Finanzgericht Rheinland-Pfalz

Aktuelles

Mit Urteil zur Einkommensteuer 2001 vom 28. August 2007 (Az.: 3 K 1062/04) hat das Finanzgericht – FG – Rheinland-Pfalz zu der Frage Stellung genommen, ob Aufwendungen für einen Rechtsanwalt und für die Einschaltung eines Detektivs im Zusammenhang mit einem angestrebten, Unterhaltszahlungen betreffenden Prozess bei den...

Weiterlesen

Mit Urteil vom 11. Juli 2007 zur Einkommensteuer 2003 (Az.: 2 K 1741/06) hat das Finanzgericht – FG – Rheinland-Pfalz zu der Frage Stellung genommen, ob bzw. unter welchen Umständen Aufwendungen für den Besuch einer Privatschule in der Schweiz bei den Sonderausgaben berücksichtigt werden können.

<P...

Weiterlesen
Nach oben